So verlegen Sie Ihren Vinylbodenbelag

Die luxuriösen Vinylböden Livyn von Quick-Step sehen nicht nur natürlich aus, sie sind auch natürlich einfach zu verlegen. Abhängig von Ihrer konkreten Situation können Sie sich für die schwimmende Verlegung entscheiden (ohne Leim oder andere Materialien) oder Ihre Dielen festleimen. 

Wofür Sie sich auch entscheiden mögen, Quick-Step-Vinyl ist mit Fußbodenheizungen kompatibel und kann für den Abschluss oder zum Erneuern jeder Treppe verwendet werden. 

Schwimmende Verlegung

Schwimmende Verlegung

Sie entscheiden sich für die schwimmende Verlegung? In dem Fall müssen Sie zuerst eine Unterlage auswählen. Diese wirkt sich wesentlich auf das Aussehen, die Qualität und den Komfort Ihres Quick-Step-Vinylbodens aus. Aus diesem Grund haben unsere Experten die spezielle Quick-Step-Livyn-Unterlage empfohlen.

Ist Ihre Unterlage abgedeckt? Dann wird es Zeit zum Kracken oder eher zum Klicken übergehen. Das patentierte „Uniclic Multifit“-Klicksystem für Livyn garantiert beim Verlegen des luxuriösen Livyn-Vinyls ein reibungsloses Gleiten. Aufgrund des robusten Nut- und Fugensystem können Sie die Bodendielen mit einem einzigen Klick verlegen und benötigen dabei nicht einen einzigen Tropfen Leim oder sonstiges Material. Einfacher geht es nicht.

Leimverlegung

Leimverlegung

Wenn Sie es eher bodenständig schätzen, dann könnte die Leimmethode Ihre Begeisterung wecken. Zudem ist sie einfach: Sie benötigen lediglich unseren Leim für Quick-Step-Livyn-Böden – speziell in Verbindung mit Soudal entwickelt.

Deshalb werden Sie das „Uniclic Multifit“-Klicksystem lieben.

Dank des patentierten Uniclic-Multifit-Klicksystems für Livyn können unsere Vinylböden mit drei verschiedenen Verlegemethoden (einschließlich Drop-down) im Handumdrehen verlegt werden.

  • SCHNELL: Der Einbau von Vinylplatten war noch nie so schnell.

  • EINFACH: Verwenden Sie die Methode, die Ihnen am meisten liegt, und mit der Sie Schäden an Bodenpaneelen vermeiden.

  • NAHTLOS: Nehmen Sie Abschied von offenen Fugen und dem Schmutz, der sich darin sammelt.

  • ZUVERLÄSSIG: Die verbesserte Drop-down-Technologie ist dank der vertikalen und horizontalen Klickverbindung besonders stabil.

Schwimmende Verlegung: schnell, einfach und zuverlässig

SCHRITT 1: Klicken Sie das Paneel mit der längsseitigen Fuge in die montierte Diele.

SCHRITT 2: Schieben Sie die Dielen an der kurzen Seite aufeinander zu.

SCHRITT 3: Drücken Sie mit Ihrem Daumen fest nach unten, bis Sie ein Klicken hören.

Verlegevideos

Sehen Sie selbst, wie einfach es ist, einen Quick-Step-Vinylboden zu verlegen.

Vinylboden: Schwimmende Verlegung

Vinylboden: Geleimte Verlegung